Macht Geiz beim Autokauf blind ?

Jedes Mal, wenn ich von Betrugsfällen beim Autokauf bzw. Verkauf lese, frage ich mich wie gutgläubig manche Opfer sind. Ich spreche von denen, die mal eben eine nette sümmchen Geld via z.b. Western Union ins Ausland überweisen, für ein  unglaublich  günstiges Auto das sie nie gesehen haben und die Korrespondenz mit dem Verkäufer auf eMails beschränkt ist. Am Ende noch ärgern, weil der freundliche Verkäufer sich nicht mehr meldet ? Wie geil ist Geiz wirklich ?

Es ist sicherlich verdammt ärgerlich, wenn man um sein Erspartes erleichtert wird und  der Traumwagen weiterhin ein Traum bleibt. Sorry, aber da betrügen sich auch die Opfer zum Teil selbst.  Dazu gehören auch private Autoverkäufer, die Fahrzeug samt Fahrzeugdokumente rausgeben, ohne einen Cent zu sehen. Das Geld wird morgen wie versprochen aufs Konto sein. Ja, ganz bestimmt.

In solchen Fällen wird erkennbar wie Geiz beim Autokauf den gesunden Menschenverstand ausschaltet….

Kann Geiz so blind machen ? Was meinst Du ?

/**

Schreibe einen Kommentar

*/