Böse Gewinnspiel-Tafel bei DSDS

Die gestrige Mottoshow von Deutschland sucht den Superstar endete ohne Platzverweis. Eine böse Gewinnspiel-Tafel vertauschte die Endziffern der Kandidaten. Genauer gesagt, die Endziffern von Marco Angelini und Zazou Mall. Auch der Moderator, Marco Schreyl, wurde vom Fehlerteufel heimgesucht und nannte die Endziffern in falscher Reihenfolge.

Die Anrufe werden in der nächsten Mottoshow mitgezählt, die bis zur Panne eingegangen sind. Alle anderen Stimmen werden nicht berücksichtigt. Da dürfen sich wohl einige Fans ärgern. Vielleicht lässt sich RTL ja was einfallen. Peinlich, peinlich…

DSDS soll nun verlängert werden, damit findet die Finale am 07. Mai 2011 statt.

Was haltet Ihr von der Panne ? Ich persönlich betrachte es ganz klar als Betrug, wenn RTL die  Gebühren für die „ungültigen“ Anrufe nicht zurückerstattet.

Weitere Infos: rtl.de , PromisInside

/**

Schreibe einen Kommentar

*/