Vor Reifenkauf Tests anschauen

Winterreifenpflicht

Wer sich neue Reifen für sein Fahrzeug zulegen möchte, dem empfehle ich beim ADAC vorbei zu schauen, denn auf dessen Webseite werden regelmäßig Tests zu Sommer- und Winterreifen durchgeführt.

Hier gehts lang: ADAC Reifentest


Kleiner Tipp am Rande: Beim Reifenkauf nicht aufs Geld schauen. Bei einigen Reifen für 50 Euro kann es vorkommen, dass der Tod immer mitfährt. Er findet es gut, wenn am falschen Ende gespart wird.

Gekauft! – BOSCH Rotak 37


Da ich nun über einen großzügigen Garten verfüge, stand unter anderem die Anschaffung eines Rasenmähers auf der Liste. Nach einer Recherche im Internet, war ich wenig später schon der Eigentümer eines BOSCH Rotak 37* Elektrorasenmähers.

Die Einen waren zufrieden, die Anderen weniger. Testurteile gibt es von "sehr gut" bis "ausreichend", dass hat die Kaufentscheidung nicht gerade vereinfacht. Trotzdem habe ich auf den Hersteller BOSCH gesetzt, der mich bisher noch nicht entäuscht hat. Erleichtert stellte ich auch fest, dass auf dem Gerät "made in U.K." steht. Im unteren Preissegment liest man eigentlich ein weit entferntes Land.

Der Rotak 37 ist ein Elektrorasenmäher, dementsprechend wird er per Verlängerungskabel mit Strom versorgt. Nebenbei: Alternativ gibt es auch einen mit Akku, doch auf Experimente habe ich keine Lust gehabt und hätte auch doppelt soviel gezahlt.

Den Dreh mit dem Verlängerungskabel hatte ich schnell raus. Im Zick Zack weg von der Steckdose mähen, dann klappt es auch mit dem Kabel. Ohne ihn zu zerhacken.

Im Bild ist die 10fache zentrale Schnitthöhenverstellung erkennbar. Es sind Schnitthöhen von 20mm bis 70mm. Durch drücken des Hebels nach hinten, bei gleichzeitgem heben oder senken des Mähers, kann man die Schnitthöhe einstellen. Da bei mir der Rasen höher als der Rasenmäher war, habe ich zuerst mit 70mm eine Runde gedreht. Der Motor hat es anstandslos gemeistert.

Das Grasfangvolumen beträgt 40 Liter. Es reicht auch. Etwas mehr und er würde nach hinten kippen, da er so schon leicht "hecklastig" ist. Anderseits ist es sinnvoller früher zu leeren, als später.

 

Der  spezieller und patentierter Rasenkamm (Im Bild rot) soll randnahes Schneiden ermöglichen. Da mein Garten noch nicht "fertiggestellt" ist und daher etwas uneben, konnte ich mich von dieser Funktion nicht ganz überzeugen. An manchen Stellen jedoch, hat es geklappt.

Ein dickes Pluspunkt gibt es für das geringe Gewicht: 11 Kilogramm. Dadurch hat er eine gute Manövrierfähigkeit und in Kombination mit den gehäuseintegrierten Griffe lässt er sich auch gut transportieren.

Zusammengefasst kann ich sagen, dass der Rasenmäher zu meinen Garten passt und ich die richtige Wahl getroffen habe. Ich habe Ihn bei Amazon für 171,- € inklusive Versand (nach Italien!) bestellt und nach drei Tagen stand schon der Spediteur vor meiner Haustür.

 

Weitere Daten:

  • Motorleistung    1.400 W
  • Drehmoment    21 Nm
  • Schnittbreite    37 cm
  • Schnitthöhe    20 – 70 mm
  • 10fache, zentral Schnitthöhenverstellung
  • Bosch-Powerdrive™-Motor
  • Rasenkamm
  • Integrierter Tragegriff
  • Motorüberlastschutz

* Affiliate Link

  • Victor Reichenberg
    Kostenlose Vordrucke und Dokumentenvorlagen / Beispiel: Kaufvertrag, Formulare, Vollmacht, Darlehensvertrag, Mietvertrag, Geschäftbrief, Briefkopf und weitere tolle Muster / Als Word & PDF Dateien.
    copyright by convictorius.de 2009-2013
Top