Es geht: Windows 7 64-bit auf iMac 21,5 (Mid 2010)

Windows 7 64-bit lässt sich problemlos auf einem iMac installieren, dank ((Boot Camp)). Die erste Komplikation taucht auf, wenn man die Treiber installieren möchte. Normalerweise reicht es, wenn man die Mac OS X Installations-CD einlegt, doch bei der 64-bit Version tut sich nichts. Zumindest bei mir nicht. Da hilft nur ein Griff in der Trickkiste. Wir starten die Treiber-Installation, die auf der CD sind, manuell :

  1. Über das Startmenü die MS-DOS Konsole aufrufen.
    CMD im Suchfeld eingeben und Programm als Administrator starten.
  2. Jetzt geben wir folgendes ein, um auf die Mac OS Installations-CD zu zugreifen:
    cd /d :D
  3. Im vorletzten Schritt starten wir nun das Boot Camp Programm, das uns die Treiber installieren soll. Wir geben folgendes ein:
    Boot Camp\Drivers\Apple danach bootcamp64.msi
  4. Nun befolgen wir die Anweisungen von Boot Camp. Fertig !

Victor

Victor Reichenberg Webmaster von convictorius.de Google+ Profil

Blogger und Autor dieser Seite

Kommentar (1) Schreibe einen Kommentar

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.


  • Victor Reichenberg
    Kostenlose Vordrucke und Dokumentenvorlagen / Beispiel: Kaufvertrag, Formulare, Vollmacht, Darlehensvertrag, Mietvertrag, Geschäftbrief, Briefkopf und weitere tolle Muster / Als Word & PDF Dateien.
    copyright by convictorius.de 2009-2013
Top