Es geht: Windows 7 64-bit auf iMac 21,5 (Mid 2010)

Want create site? Find Free WordPress Themes and plugins.

Windows 7 64-bit lässt sich problemlos auf einem iMac installieren, dank ((Boot Camp)). Die erste Komplikation taucht auf, wenn man die Treiber installieren möchte. Normalerweise reicht es, wenn man die Mac OS X Installations-CD einlegt, doch bei der 64-bit Version tut sich nichts. Zumindest bei mir nicht. Da hilft nur ein Griff in der Trickkiste. Wir starten die Treiber-Installation, die auf der CD sind, manuell :

  1. Über das Startmenü die MS-DOS Konsole aufrufen.
    CMD im Suchfeld eingeben und Programm als Administrator starten.
  2. Jetzt geben wir folgendes ein, um auf die Mac OS Installations-CD zu zugreifen:
    cd /d :D
  3. Im vorletzten Schritt starten wir nun das Boot Camp Programm, das uns die Treiber installieren soll. Wir geben folgendes ein:
    Boot Camp\Drivers\Apple danach bootcamp64.msi
  4. Nun befolgen wir die Anweisungen von Boot Camp. Fertig !

Ist dieser Beitrag nützlich und interessant?
Dann drücke auf »Gefällt mir« bzw. teile den Beitrag auf Facebook.
Dankeschön!

Did you find apk for android? You can find new Free Android Games and apps.

1 thought on “Es geht: Windows 7 64-bit auf iMac 21,5 (Mid 2010)

Schreibe einen Kommentar